Willkommen beim Technischen Hilfswerk Ortsverband München-Mitte

Blauer Strom des THW München-Mitte soll Überflutung der A99 verhindern

Am Montag, den 07.06.2021 wurde die E-Gruppe des Ortsverbands von unserem Nachbar-Ortsverband München-Land zur Grundwasser-Pump-Station an der Bundesautobahn A99 gerufen, da dort die Pumpanlage aufgrund eines Defekts ausgefallen war und die Überflutung der Autobahn drohte.

Weihnachtsbaum im Mai gleich Maibaum?

Am Samstag, den 15.05.2021, Stand für die Bergungsgruppe des 2. Technischen Zuges eine geplante Hilfeleistung auf dem Programm. Der Maibaumverein Thalkirchen e.V. hatte um Hilfe gebeten, da der Weihnachtsbaum aus dem Vorjahr am Thalkirchner Platz in der Boden-Fassung feststeckte und sich nicht entfernen ließ.

Übung der Bergungsgruppe des 2. TZ

Am 27.03.2021 fand in einem zum Abbruch vorgesehenen Haus in München eine Übung der Bergungsgruppe des 2. Technischen Zugs statt. Angenommene Lage war ein angeschlagenes Gebäude mit diversen verschlossenen Räumen, in denen durch eine Fachgruppe Ortung Personen geortet wurden. Der geortete Auffindeort wurde jeweils an Decken/Wänden des benachbarten Raumes markiert. Aufgabe der Helfer war, möglichst schnell Zugänge zu diesen Räumen mittels Decken- oder Wanddurchbrüchen zu schaffen, zum Verletzten vorzudringen und Versorgungs- und Rettungsmaßnahmen einzuleiten. Die Durchbrüche wurden anschließend erweitert, um eine lagegerechte und patientenorientierte Personenrettung zu ermöglichen.

Ausbildung an und auf dem Wasser

Am 27.03.2021 wurde der Ausbildungsdienst "Fahren auf dem Wasser" an der Donau durchgeführt. Für einige Helfer der Fachgruppe Wassergefahren (FGr-W) war es der erste Dienst an einem Gewässer und so wurden zunächst die Grundlagen für das sichere Arbeiten am Wasser vermittelt. Außerdem erfolgte vor Ort am Wasserübungsplatz des Pioniergeländes in Ingolstadt eine örtliche Gefahreneinweisung und eine Einweisung in die zwei mitgeführten Mehrzweckboote und das Schlauchboot sowie deren Ausstattung. Anschließend wurden die Boote zu Wasser gebracht. Es folgten eine Erkundungsfahrt in den Pionierhafen und Übungen zur Handhabung der Boote zunächst in stehendem, dann in fließendem Gewässer.

Erneut sieben neue Helfer für den OV München-Mitte

Nachdem bereits im Februar der angetreten war, durften am 20.03.2021 auch sieben Helferanwärter aus der regulären Grundausbildung zur Prüfung antreten. Einige der Anwärter waren bereits seit Januar 2020 in der Grundausbildung, da sich bei ihnen die Ausbildungszeit bis zur Prüfung aufgrund einer längeren Corona-Pause, in der keine Ausbildung stattfinden konnte, verlängert hatte.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Der Ortsverband München-Mitte

Unsere rund 150 aktiven Einsatzkräfte im Ortsverband München-Mitte, die sich um ein breites Aufgabenspektrum kümmern, teilen sich auf zwei technische Züge mit je einer Bergungsgruppe sowie den Fachgruppen Notversorgung und Notinstandsetzung, Elektroversorgung, Wassergefahren und Führung und Kommunikation, sowie auf den OV-Stab auf.

Der Ortsverband München-Mitte ist einer von drei Ortsverbänden in der bayrischen Landeshauptstadt. Insgesamt verfügt das Münchner Stadtgebiet damit über insgesamt sechs Züge und acht verschiedene Fachgruppen.

Das Technische Hilfswerk insgesamt ist weltweit einmalig. Organisatorisch im Geschäftsbereich des Bundesinnenministeriums angesiedelt, wird das THW zu 99% von ehrenamtlichen Mitgliedern getragen. Das sind bundesweit 80.000 Helferinnen und Helfer, davon rund 14.000 im Freistaat Bayern, die ihre Freizeit dem THW widmen, um Menschen in Not professionell Hilfe zu leisten.

Berichte

DWD Wetterwarnung für Bayern